Home  HOME
SCHRIFTGRÖSSE - +

Inhalt

Aktuelles

27.11.2022

Termin reservieren!
GH-HELFERANLASS 2023
findet am 7.Februar nachmittags im Gasthof Ochsen statt.
Die Einladungen werden im Januar verschickt.
Wir freuen uns auf einen gemütlichen und interessanten Nachmittag mit allen, die sich in unserem Verein engagieren.

ÖFFENTLICHER FAHRDIENST AM ABEND
Sie haben den Wunsch auch am Abend in Münsingen mit einem öffentlichen Verkehrsmittel unterwegs zu sein. Unterschreiben Sie diese Petition.

NEUIGKEITEN IM BEREICH FILME, KONZERTE UND THEATER
Die Corona Pandemie hat uns in den letzten Jahren bei den Aktivitäten Filme, Konzert- und Theaterbesuche Schwierigkeiten bereitet. Der Raum im Alterszentrum Schlossgut stand öfter nicht zur Verfügung. Konzert- und Theatervorstellungen wurden kurzfristig abgesagt oder angemeldete Personen mussten aus gesundheitlichen Gründen ihre Anmeldung annulieren.
Wir gehen davon aus, dass auch die nächste Saison wieder Corona Probleme mit sich bringen könnte.
Wir haben deshalb nach einer anderen Lösung gesucht. Wir werden gemeinsam Cinedolcevita-Filme und Opernfilme im Kino Rex in Thun besuchen.
Interessierte Personen der beiden Gruppen erhalten das Programm per Mail oder per Post.
Wer neu in dieser Gruppe dabei sein möchte, kann sich bei Samuel Gerber Tel. 031 721 49 13 oder Röbi Heymann Tel. 031 721 52 48 nach dem Programm erkundigen.


DIE VEREINSVERSAMMLUNG 2022 WURDE SCHRIFTLICH DURCHGEFÜHRT
Die Ergebnisse wurden von Marianne Feller, Peter Grosjean und Robert Heymann ausgewertet.
Das Protokoll wurde an der Vorstandssitzung vom 29.4.2022 vom Vorstand genehmigt.


KULTURLEGI
Die Gemeinden Münsingen und Rubigen sind Partnergemeinden der Kulturlegi Bern.
Personen mit tiefem Einkommen können ihre Kulturlegi beantragen und bei Freizeitaktivitäten unseres Vereins zu einem vergünstigten Beitrag oder gratis teilnehmen.
  • Gratis Eintritt zu den Vorstellungen des gh-Filmclubs: Auskunft und Anmeldung Samuel Gerber, s.a.gerber@bluewin.ch, 079 864 28 08
  • Gratis Teilnahme an den geführten Velotouren: Auskunft und Anmeldung François Devaux, devaux.fe@bluewin.ch, 031 721 44 70 (allfällige Transportkosten und Konsumationen auf eigene Rechnung)
  • 50% Reduktion des Beitrags für die Teilnahme an den Lesegruppen in Zusammenarbeit mit der Gemeindebibliothek Münsingen: Auskunft und Anmeldung muensingen@kob.ch, 031 721 31 81

COVID 19 Schutzmassnahmen
Wir richten uns nach den Vorgaben des BAG und der Pro Senectute.
Durch die richtigen Massnahmen schützen wir uns und unsere Umgebung. Maske Tragen kann für gefährdete Personen oder Personen, die mit gefährdeten Personen Kontakt haben, weiterhin sinnvoll sein. Personen mit Krankheitssymptomen haben keinen Zugang zu gh-Aktivitäten.
Wir wünschen unseren Mitgliedern gute Gesundheit.

VERMITTLUNGSSTELLE
Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag von 9.00 - 11.00 Uhr
telefonisch erreichbar: 031 721 73 22.
Zögern Sie nicht anzurufen.
Für die Einsätze von Helferinnen und Helfern gelten Schutzmassnahmen. Die Vermittlerinnen informieren Sie über mögliche Einsätze und die Verhaltensregeln. Das Coronavirus wird uns noch eine Zeit lang beschäftigen. Wir bleiben vorsichtig und halten uns konsequent an die Regeln des BAG und der Pro Senectute.


FINANZIELLE PROBLEME

Krankenkassenprämien steigen, Strom, Wohnnebenkosten und Lebensmittel werden teurer. Zudem können ältere Menschen durch Covid 19 oder andere Erkrankungen vermehrt auf Mahlzeitendienste oder Haushalthilfe durch die Spitex angewiesen sein.

Pro Senectute Kanton Bern Tel. 031 359 03 03 bietet finanzielle Unterstützung an.

info@be.prosenectute.ch


TIPPS UND NACHRICHTEN FÜR SENIORINNEN UND SENIORINNEN
finden Sie auf dieser Website
Seniorweb














© Copyright 2022 Gegenseitige Hilfe Münsingen